Die Rotationszylinder von Airwork werden entwickelt, um die typische lineare Bewegung für pneumatische Zylinder in eine rotierende Bewegung mit Drehmoment umzuwandeln.

Sie sind mit einer pneumatischen Dämpfung ausgestattet und der Drehwinkel kann um ca. 10 ° eingestellt werden.

Dank der Verwendung der Führung reduziert eine spezielle Regulierung das Spiel zwischen Ritzel und Zahnstange.

Es ist möglich, eine benutzerdefinierte Rotation bei Bedarf zu haben.

RY01, RY03, RY05, RY07

Die Drehantriebe von Airwork werden aus einer speziellen Aluminium-Profil abgeleitet.

AT03

Die Sensoren ermöglicht, die Stellung des Ventils in dem Zylinder zu finden.
Sie sind mit Sektion oval oder rund, mit T Profil oder HALL verfügbar.

Die ovalen Sensoren können über die Zylinder der Serie CY/CZ/CA/CM/CC/SS/RY montiert werden.

Die runden Sensoren können über die Zylinder der Serie AT/CD/PA/PG/PH/PS/PX montiert werden.

Die T Profil Sensoren können über die Zylinder der Serie MC/MX/CT/CQ/CM/CX/CC/SS/BS/ST montiert werden.

 

AR40, AR43