Die Rotationszylinder von Aircraft wurden entwickelt, um die für pneumatische Zylinder typische lineare Bewegung in eine rotierende Bewegung mit Drehmoment umzuwandeln.

Sie sind mit einer pneumatischen Dämpfung ausgestattet und der Drehwinkel kann um ca. 10 ° eingestellt werden.

Eine spezielle Regulierung, dank der Verwendung der Führung, reduziert das Spiel zwischen Ritzel und Zahnstange.

Es ist möglich, eine benutzerdefinierte Rotation bei Bedarf zu haben.

Die drehantriebe von AW wurden aus einer speziellen Aluminium-Profil abgeleitet. Die ausgezeichnete Kompaktheit und extreme klares Design machen diese Produkte besonders geschätzt. Sie sind mit doppelt Rack und mit einem Drehwinkel von 0 ° bis 180 °. Am Körper wurden Rillen zum Einsetzen von magnetischen Sensoren ausgebildet.

Sorry, this language is available only in %LANG