Die Kompaktzylinder von Air Work sind dank ihrer Kompaktheit, besonders geeignet für den Einsatz in kleinen Räumen. Diese Zylinder dank ihrer Bauart, gewährleistet eine gute Stabilität. Die Bohrungen liegen zwischen 20 und 63mm.

Abschnitt für alle Montagekomponenten und Zubehörteile für Zylinder, die gemäß den Normen ISO 15552 und 21287 hergestellt wurden.

Die neuesten kompakt geführten Zylinder sind die Spitzenklasse von Airwork. Dieser Linearantrieb bietet eine sehr hohe Robustheit bei sehr kleinen Abmessungen.

Es hat einen zentralen pneumatischen Zylinder und das Führungssystem basiert auf Stäben mit sehr großem Durchmesser, die sich auf selbstschmierenden Messinglagern oder Kugelbüchsen bewegen.

Es ist möglich, den Zylinder in verschiedenen Positionen zu installieren und die Ausrichtung der Zuführvorrichtungen entsprechend den unterschiedlichen Bedürfnissen zu ändern.

An diesen Zylindern können Magnetsensoren angebracht sein.

Sorry, this language is available only in %LANG

Sorry, this language is available only in %LANG